Dr. Marion Schoone

Dr. Marion Schoone ist Biologin, Pädagogin für psychosomatische Gesundheitsbildung und Yoga-Lehrerin.

Mehr über mich


Yoga sollte nicht geübt werden, um den Körper zu kontrollieren. Im Gegenteil. Es sollte dem Körper Freiheit geben, alle Freiheit, die er braucht. Von Vanda Scaravelli

Normal ist jetzt!

Üben, im Moment zu sein, ist ein wichtiger Aspekt des Yoga. Sicherlich erleben wir gerade eine Zeit, die wir schnellst möglich hinter uns bringen möchten. Die Corona-Zeit soll einfach vorbei sein. Die Sehnsucht nach Normalität ...

Weiterlesen ...

Tipp

Marma-Yoga wird im Rahmen der Primärprävention von den gesetzlichen Krankenkassen und von der Beihilfe bezuschusst.

Mehr dazu …