Der Brustkorb – starre Rüstung oder Spielraum für das Herz?

Im alltägichen Leben steht häufig das Funktionieren im Vordergrund. Dem Herzen mehr Raum geben ist eher ein Luxus. Sich von der inneren Stimmung und Befindlichkeit leiten lassen, sich für andere oder anderes Zeit nehmen? Vielleicht wenn dafür einmal Zeit ist. Aber meistens ist dafür keine Zeit.

Besonders in der Vorweihnachtszeit, in der traditionell die Herzenswärme und das friedvolle Miteinander theoretisch wieder in den Vordergrund rücken, wird es noch wichtiger zu funktionieren: damit alle Geschenke gekauft, alle Feierlichkeiten besucht oder organisiert werden können.
Dem Herzen mehr Raum geben, sich besinnen und öffnen für uns und andere bleibt praktisch auf der Strecke.


Die Weite des Herzens

Dem Herzen mehr Raum geben? Dies ist zunächst einmal körperlich gemeint: Unser Herz ist über den Herzbeutel mit dem Zwerchfell, dem Hauptatemmuskel, verbunden. Weiterhin wird es über das autonome Nervensystem durch Lungentätigkeit in seiner Herzfrequenz gesteuert. Es liegt unter dem Brustbein und ist damit beeinflusst von der Lebendigkeit, die wir im Brustkorb erleben oder – sehr häufig – nicht erleben.

Tatsächlich haben viele Menschen, die in meine Yoga-Kurse kommen wenig Empfinden für den Brustkorb. Er ist da, und wir bewegen ihn häufig wie einen Käfig oder wie eine Rüstung. Und ebenso erstarrt ist er häufig auch.

Ein erstarrter Brustkorb wirkt sich auf den unteren Rücken und auf den Beckenbereich aus, aber auch auf Nacken und Kopf. Wenn wir etwas für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit tun möchten, sollten wir den Brustkorb mit einbeziehen.

Es gibt einfache Yoga-Übungen, die uns für Herz, Atmung und Brustkorb sensibilisieren und unserem Herzen wieder mehr Raum geben. In jeder Hinsicht.


Yoga üben – die Weite des Herzens erfahren!

- Yoga üben in Witten und Herne -

Sie sind herzlich eingeladen, die beschriebenen Zusämmenhänge in einer Probestunde oder im Laufe eines Kurses zu erfahren!


Aktuelle Yoga-Kurse und Probestunden finden Sie unter

Yoga im Advent im Yoga-Zentrum Witten

Yoga-Kurse im Yoga-Zentrum Witten
Yoga in Herne

Newsletter
Regelmäßige Infos zu neuen Yoga-Terminen: