Yoga-Präventionskurse und Krankenkassenzuschuss

Im Rahmen der Primärprävention nach § 20 Absatz 1 SGB V wird Yoga im Bereich der Stressreduktion und der Entspannung anerkannt. Meine Kursangebote im Yoga-Zentrum Witten und in Herne sind zertifiziert durch die Zentrale Prüfstelle Prävention.

Die Kursgebühren für meine wöchentlichen Yoga-Seminare und für Yoga-Workshops werden bis zu 80%, teilweise auch zu 100 % erstattet. Die Bezuschussung durch die Krankenkassen wird bei Kursen ab 8 Einheiten übernommen.

Der Zentralen Prüfstelle Prävention gehören folgende Krankenversicherungen an:

  • alle Ersatzkassen mit BARMER GEK, TK
    DAK-Gesundheit, KKH, HEK, hkk
  • Betriebskrankenkassen
  • IKK classic, IKK Brandenburg und Berlin
  • BIG direkt gesund
  • Knappschaft Bahn See
  • AOK
  • Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau


Vorgehensweise zur Rückerstattung der Kursgebühr.

Aktuelle Yoga-Angebote finden Sie unter Yoga-Kurse im Yoga-Zentrum Witten und Yoga in Herne.

Newsletter
Regelmäßige Infos zu neuen Yoga-Terminen: